Stadtnatur – den Lebensraum Stadt entdecken und gemeinsam gestalten

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

„Die Schwärmerei für die Natur kommt von der Unbewohnbarkeit der Städte.“
(Bertolt Brecht) 

img_20160625_102657Mit dem Buch „Stadtnatur – eine neue Heimat für Tiere und Pflanzen“ von Josef Reichholf begann mein Interesse für dieses Thema.

„Er vertritt die These, dass sich Tiere und Pflanzen aus den übernutzten und gleichförmigen landwirtschaftlichen Flächen in urbane Gebiete zurückziehen, weil sie hier „natürlichere“ Lebensräume finden als auf dem Land.“ (Quelle: Wikipedia)

Dieser Beitrag befindet sich noch im Aufbau. Einige Initiativen liste ich im Folgenden – zunächst noch weitgehend unkommentiert – auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.