Kategorie-Archiv: Dialog und Kooperation

Anforderungsanalyse & UI Design: Bedeutung von „narrative UX“

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Ein Artikel im Usability Blog zur Bedeutung von „narrative UX“ hat mich dazu inspiriert, ein paar Gedanken zu Personas und User Stories hier zu einem Blogbeitrag zusammenzufassen. Das folgende Zitat bildet hierzu die Einleitung: „Jede in narrativen Mustern strukturierte Information ist für uns daher nicht nur am leichtesten zu verstehen, sondern auch am besten zu

Das „agile mindset“ erforschen: vom Umgang mit Komplexität

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Unsere Welt ist komplex Der folgende Gedanke erscheint mir nicht nur für die Softwareentwicklung, sondern ganz allgemein interessant: „The study of complexity in social systems ist called „social complexity„. Unfortunately, neither system dynamics nor systems thinking recognize that social complexity cannot realistically be analyzed and adapted in a top-down fashion. Simulating organisations with simplistic models,

Buchtipp: „Lieben wir das Leben noch?“ von Erich Fromm (Herausgeber: Rainer Funk)

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

„Wonach streben wir im Leben? Was bestimmt unser Leben? Authentisch sein, kreativ sein, aktiv das eigene Leben gestalten, sich selbst lieben, Depression oder unser Umgang mit dem Tod: zu diesen elementaren Aspekten geben Erich Fromms Betrachtungen wertvolle Denkanstöße. Auch mit einem ganz konkreten Thema, das an Grundsätzliches rührt, setzte sich Fromm auseinander: Wie wirkt sich

Warum sind agile Vorgehensweisen (wie z.B. „Scrum“ in der Softwareentwicklung) so erfolgreich?

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Ganz kurz zusammengefasst: Anscheinend machen die Menschen, die z.B. „Scrum“ ausprobieren, die Erfahrung, dass sie gemeinsam etwas gestalten können und dass diese Art der Zusammenarbeit ihren Bedürfnissen entgegenkommt. Das motiviert Teams längerfristig und trägt zum Erfolg bei. Kooperation setzt günstige Rahmenbedingungen voraus, innerhalb derer sich Kreativität entfalten kann. „Rahmenbedingungen laden zum kreativen Dialog ein, ebenso