Schlagwort-Archiv: Beziehungskultur

Buchtipp: „Sein und Teilen – Eine Praxis schöpferischer Existenz“ von Andreas Weber

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Der Biologe und Philosoph Andreas Weber befasst sich eingehend mit dem Thema „Lebendigkeit“. Er entwickelt in seinen Büchern eine „Biopoetik“, die mir sehr heilsam erscheint. Lebendigsein heißt fühlen und wenn wir unsere Gefühle nicht verdrängen, sondern wieder lernen, alle Gefühle zu fühlen und ihnen zu vertrauen, hätten wir wahrscheinlich schon einen entscheidenden Schritt in die

Zum Thema „Beziehungskultur“

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Ich liebe es, mit Themen zu spielen und Zusammenhänge zwischen Dingen, die ich beobachte, zu erkennen. Meine Neugier spielt mir immer wieder interessante Themen und Aspekte des Lebens in Begegnungen und Konflikten, in Artikeln und Sachbüchern, in Lyrik und Prosa, in Musik, Kunst und Film in die Hände. So auch mit diesen beiden Texten: Auszug

Video: Interview mit Gerald Hüther über kommunale Intelligenz

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Dieses Video von einem Interview mit Gerald Hüther über kommunale Intelligenz finde ich sehr sehenswert. Der Begriff „soziale Kompetenz“ wird gleich zu Beginn hinsichtlich seiner Bedeutung ins rechte Licht gerückt und es wird klar, dass der Verlust derselben eine wesentliche Ursache für viele Probleme ist.